ERFAHREN SIE MEHR ÜBER

Das Odoo ERP

Odoo ist Ihnen noch neu  und Sie möchten sich erst einmal einen generellen Überblick verschaffen? Im Folgenden erfahren Sie alles Wichtige über Odoo, wie es funktioniert und welche Apps es beinhaltet.

Was ist Odoo?

Odoo, ehemals bekannt unter denNamen TinyERP und OpenERP, ist ein Open-Source ERP System. Obwohl Odoo erst 2004 auf den  Markt gebracht wurde und damit verglichen mit anderen Anbietern noch relativ jung ist, gehört es bereits zur Champions League der ERP-Systeme. Mit mehr als 5 Millionen Nutzern und 2000 Partnern ist Odoo die weltweit führende Open-Source-Unternehmenssoftware und direkter Konkurrent von Unternehmen wie Oracles Netsuite, Microsoft Dynamics und SAP Business by Design. 

Wie funktioniert Odoo?

Odoo ist ein modulares System bestehend aus über 30  Hauptanwendungen und mehr als 16.000 Apps und Plugins von Dritt-anbietern. Es bietet einerseits die klassischen ERP Module wie Ein-& Verkauf, Lagerhaltung, Produktion & Buchhaltung, aber auch viele weitere  Integrationen wie MRP, CRM, PMS, Web & e-Commerce. Der Informationsaustausch zwischen diesen Modulen erfolgt nahtlos und so effizient, dass der Zugriff auf die aktuellen Unternehmensdaten überall im System möglich ist. Odoo ist browserbasiert und voll mobilfähig ist, wodurch User auch problemlos von unterwegs aus arbeiten können. Alles, was benötigt wird, ist ein Internetzugang und ein Computer.

Für wen eignet sich Odoo?

Grundsätzlich bietet Odoo Lösungen für Unternehmen jeder Branche und Betriebsgröße. Egal ob e-Commerce, XaaS, Fertigung, Medtech, Marketplace oder Dienstleister, mit Odoo können individuelle Geschäftsprozesse digitalisiert & automatisiert werden. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Ihr Unternehmen erst einen oder schon 1000 Mitarbeiter beschäftigt. Odoo ist das ideale System für Unternehmen von 0 – 250m€ Umsatz, also der Größe eines Start-Ups bis zu etablierten mittelständischen Unternehmen. Dank seines Baukastenprinzips, können User mit einzelnen Apps starten und je nach Bedarf Module hinzufügen.

FAQs zu Odoo

Ist Odoo ein Open-Source-System?

Ja! Odoo stammt ursprünglich aus einem 100% Open-Source-Projekt und der gesamte Kern des Systems ist somit frei zugänglich für jegliche Anpassungen und Änderungen. Allerdings gibt es dabei Unterschiede zwischen den beiden Versionen von Odoo:  die Community Edition ist zwar nach wie vor Open Source und kostenlos, besitzt allerdings auch nur begrenzte Funktionalitäten.Will man den gesamten Funktionsumfang von Odoo nutzen, braucht man die Enterprise-Version. Vorallem bei Unternehmen ab 20 Mitarbeitern oder ab 2m€ Umsatz sollte auf jeden Fall die Enterprise Lizenz erworben werden. Odoo für Deutschland verwendet ausschließlich die Enterprise Edition, die eine Lizenz von Odoo SA erfordert.

Warum ist Odoo günstiger als die Konkurrenz?

Odoo ist verglichen mit anderen, etablierteren Marktteilnehmern noch relativ jung und trägt somit keine technischen Altlasten. Der Kern der Software ist weniger 10 Jahre alt und wird jedes Jahr in vielen Bereichen erneuert. Dabei profitiert Odoo zum einen von  den zahllosen Partnern und Freiwilligen, die sich an der kontinuierlichen Entwicklung des Kerns beteiligen, und zum anderen von seinen mehr als 5 Mio. Nutzern, die effiziente Skaleneffekte ermöglichen. 

Auf welcher Technologie basiert Odoo?

Odoo basiert auf modernen Web-Technologien und kann sowohl bequem im Browser als auch als mobile Anwendung genutzt werden. Für den Stack wird dabei hauptsächlich Python, PostgreSql, Javaskript und XML verwendet.

Ist Odoo als Open-Source-Software zuverlässig?

Odoo ist verglichen mit anderen, etablierteren Marktteilnehmern noch relativ jung und trägt somit keine technischen Altlasten. Der Kern der Software ist weniger 10 Jahre alt und wird jedes Jahr in vielen Bereichen erneuert. Dabei profitiert Odoo zum einen von  den zahllosen Partnern und Freiwilligen, die sich an der kontinuierlichen Entwicklung des Kerns beteiligen, und zum anderen von seinen mehr als 5 Mio. Nutzern, die effiziente Skaleneffekte ermöglichen. 

Wie hoch sind die Kosten für Odoo?

Pauschal lässt sich das kaum sagen. ERP-Projekte sind komplex und die Kosten varieren stark je nach den Anforderungen, der Branche, und der Größe eines Unternehmens. Grundsätzlich gilt aber: Wer sich für die Enterprise Edition von Odoo entscheidet, zahlt Lizenzgebühren. Diese werden entweder jährlich oder monatlich von Odoo erhoben und errechnen sich aus der Benutzeranzahl, den genutzten Apps und Integrationen. Hinzu kommen noch monatliche Gebühren für Servernutzung, sofern man sich nicht für On-Premise Hosting entscheidet. Aktuell erhält man mit Odoo eines der günstigsten Systeme im Markt. Konkret betragen die Kostenersparnisse für Lizenz und Hosting im Vergleich zu nahmhaften Konkurrenten wie z. B. SAP Business by Design, Oracle’s Netsuite & Microsoft Dynamics Business Central zwischen 75-90%!

Eignet sich Odoo auch für größere Unternehmen?

Prinzipiell ja. Es gibt verschiedene Beispiele von nahmhaften Großunternehmen, die mittlerweile auf Odoo setzen, wie z.B. Toyota, Danone oder Hyundai. Das ist auch keine Überraschung, denn Odoo punkt gleichermaßen durch unschlagbare Flexibilität und hohe Skalierbarkeit: das System unterstützt derzeit mehr als 30 Buchhaltungssysteme sowie alle erdenklichen Währungen und Sprachen und lässt sich dabei noch weitaus kostengünstiger als die Konkurrenz an selbst die außergewöhnlichsten Anforderungen anpassen. Konkret empfehlen wir Odoo für Unternehmen mit bis zu 5.000 Mitarbeitern.

Muss man die Odoo-Cloud nutzen oder gibt es Alternativen?

Die gibt es durchaus! Mit der Cloud-Lösung von Odoo für Deutschland haben Sie nun die Möglichkeit Ihr Odoo direkt in Deutschland zu hosten. Dabei handelt es sich um eine spezielle Server-Infrastruktur, die eigens von zertifierten deutschen Odoo Gold Partnern aufgebaut wurde. Somit erhalten Sie höchste Datensicherheit nach deutschen Standards und können sich beruhigt auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Interessiert? Dann finden Sie hier den richtigen Tariff für Ihr Unternehmen!

Die wichtigsten Apps im Überblick

CRM

Buchhaltung

Sales

Lager

Manufacturing

Einkauf

HR

Projekte

Abonnements

kASSENSYSTEME

Außendienst

Helpdesk

Events

Mit unserem Odoo für Deutschland Paket erhalten Sie die  passende Softwarelösung für Ihr Unternehmen –  speziell zugeschnitten auf den deutschen Markt

 

Jedes Jahr einen Schritt nach vorn:

Auch 2020 hielt die jährliche Odoo Experience mit Odoo 14 viele Neuerungen für Nutzer bereit!

 

Odoo für Deutschland Gründer bei der Odoo Experience:  Hier erklärt Ihnen Simon Stappen, Managing Partner von much. Consulting & Gründer von Odoo für Deutschland, warum Sie Ihre Buchhaltung automatisieren sollten.

Die neuen Features beinhalten:

  • Erweiterungen für Web-Editor & Builder
    • Verbesserte Grafikbearbeitung mit Foto-Filtern & Shapes
    • neue Themes
    • 3,42-mal schnellerer Seitenaufbau als bei Odoo 13
  • Erweiterungen für Online Events
  • Shortkeys für Zeiterfassung
  • Dokumentenmanagement
    • Dokumentenaufteilung: mehrere Dokumente innerhalb eines PDFs können jetzt gesplittet werden.
  • Neue Outlook Schnittstelle
  • Integrierte Tabellenkalkulationen
  • Neues Modul zur Datenbereinigung: hier können nun eigene, individuelle Regeln zur Bereinigung definiert werden
  • Erweiterungen für Fertigungsmodul
    • Priorisierung der Verkaufsaufträge
    • Beliebige Erweiterung der Produktionsmaterialien für einen Fertigungsauftrag
  • Batch-Picking per Barcode-Scanner

CRM

Das CRM Modul ist mehr als eine Datenbank aller Firmenkontakte. CRM ist dazu fähig, neue Kunden über Ihre Website oder Datenbanken als Leads zu akquirieren, den gesamten Vertriebsablaufs in Opportunities zu verwalten und die Pflege des Kundenkontaktes zu vereinfachen. Die übersichtliche Benutzeroberfläche mit Kanban Ansicht ermöglicht das planen der nächsten Kundenkommunikation und erinnert proaktiv an diese. Darüber hinaus erhält jeder Anwender in individuell gestaltbaren Dashboards die Möglichkeit, Daten über Kontakte zu analysieren, auszuwerten und zu optimieren.

ANFORDERUNGEN

  • Leads anlegen: Leads mit wenigen Klicks erfassen
  • Pipeline: Kanban-Pipeline Ansicht
  • Berichtswesen: Übersichtliches Dashboard mit zahlreichen Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten
  • Verkaufsaktivitäten: Einmal erstellen, anschließend einfach bestimmten Teammitgliedern zuweisen

ZUSÄTZLICH

  • Team Management: Zuständigkeiten verteilen, Priorisierung, Strukturierung in Verkaufsteams nach Verantwortlichkeiten, individuelle Pipeline-Phasen
  • Prognosen: Umsatz, Abschlussdatum etc. abhängig von Kategorie prognostizieren
  • Verkaufsteams: Gliederung in Teams mit eigenen Verkaufszielen, Zugriffsrechten und anderen Restriktionen
  • Automatisierte Lead-Erstellung: Durch Erhalten einer Mail an die hinterlegte Adresse wird automatisch ein Lead generiert

INTEGRATION

  • Rechnungsstellung & Verkauf: Problemloses Erstellen von Angeboten und Rechnungen direkt aus dem CRM Modul
  • Website-Modul: Besucher der Website automatisch als Leads anlegen

Buchhaltung

Die wohl einfachste Rechnungsverwaltung der Welt! Das Odoo-Buchhaltungsmodul perfektioniert Buchhaltung, wo es nur geht. So wird nur noch das Nötigste zur manuellen Aufgabe. Die Verknüpfung zu anderen Odoo-Modulen schafft eine Rechnungsübersicht, Bankintegrationen synchronisieren Zahlungsein- und ausgänge mit Odoo und viele Berichte, wie eine GuV, ein Steuerprüfungsbericht oder Bilanzen können automatisch erstellt werden.

ANFORDERUNGEN

  • Forderungsmanagement: Forderungsrückstände, automatisches Mahnwesen (mit E-Mail & Brief), automatisierte Buchungsvorschläge
  • Kreditorenwesen: Eingangsrechnungen überprüfen, Rechnungen automatisch mit OCR auslesen, SEPA Sammelüberweisungen erstellen
  • Vorbereitende Buchführung: Sämtliche Geschäftsvorgänge automatisch in Kontenplan abgebildet
  • Flexibilität: Mehrere Währungen mit Live-Wechselkursen, automatisch bestimmte Steuersätze

ZUSÄTZLICH

  • Berichtswesen: Pivot Tabellen, KPIs, Dashboards, Echtzeit-Jahresabschluss
  • Controlling: Mit hierarchischer Kostenrechnung, Kostenstellen, Reporting & Budgets

INTEGRATION

  • Datev: Export verfügbar
  • Banksynchronisation: Zahlungsabgleich
  • Volle Web Service API zur Integration von Drittsoftware
  • Google Spreadsheet Integration
  • Einfacher Import & Export aller Daten

Angebots- & Auftragswesen

Vom Angebot bis zur digitalen Vertragsunterzeichnung – das Verkaufsmodul kann im Handumdrehen ein Angebot erstellen, es per Mail zum Kunden schicken, es digital signieren zu lassen und nach Zahlungseingang automatisch einen Auftrag erstellen und eine Rechnung verschicken. Der Arbeitsaufwand pro Angebot reduziert sich damit auf ein Minimum. Weitere Odoo-Module können den Datensatz automatisiert übernehmen und bieten weiteres Verbesserungspotential.

ANFORDERUNGEN

  • Angebotserstellung: Schnell und intuitiv, verschiedene Designvorlagen vorhanden
  • Rechnungsstellung: Geringer Aufwand bei Rechnungsstellung und Bestätigung – vollständig digitalisiert
  • Versandmöglichkeiten: Angebote und Rechnungen per E-Mail oder postalisch versenden
  • 1-Klick Verarbeitung des Angebots in Verkaufsauftrag
  • Kundenmanagement: Stammdatenpflege, Kundenportal

ZUSÄTZLICH

  • Preislisten: Nach Konditionen verschiedener Kundengruppen incl. Rabattoptionen
  • Produktvarianten: Verschiedene Varianten eines Produktes inkl. Preisunterschiede für die verschiedenen Varianten

INTEGRATION

  • Finanzen: Verknüpfung der Rechnungsstellung mit dem Rechnungswesen
  • Lager: Warnungen bei Verkauf über den erwarteten Lagerbestand hinaus

Lager

Diese Funktion digitalisiert ein Lager auf ein neues Niveau! Diverse Funktionalitäten verkürzen Warenrouten, automatisieren den Warenfluss, synchronisieren ihn mit anderen Abteilungen und optimieren damit die Lager- oder Logistikabläufe. Dabei macht Odoo keinen Unterschied zwischen Streckengeschäft, Cross-Docking oder den Abläufen in mehreren Lagern.

ANFORDERUNGEN

  • Verwaltung von Lieferketten: Jedem Produkt individuelle Beschaffungsrouten hinterlegen
  • Übersicht: Guter Überblick über Lagerbewegungen durch Berichte und Informationen über den aktuellen Bestand
  • Einfache Verwaltung: Anhand von Bestellungen und Verkäufen werden automatisiert Lagerbewegungen angelegt

ZUSÄTZLICH

  • Lieferzeiten: Abhängig vom Verkäufer einstellbar
  • Dropshipping: Handelswaren verkaufen, ohne dass diese je im Lager sind
  • Los- & Seriennummern: Nachverfolgung der Produkte von der Bestellung bis zur Lieferung zum Kunden
  • Product-Removal: Verschiedene Methoden (LIFO, FIFO, FEFO) möglich
  • Ablaufdaten: Verfallsdaten auf Los- & Seriennummern festlegen

INTEGRATION

  • Finanzen & Buchhaltung: Lager vollständig integriert, Bewegungen werden in Echtzeit in die Bücher übertragen
  • Einkauf: Einfache Nachbestellungsregeln halten die Lagerbestände auf dem gewünschten Niveau
  • Verkauf: Warnung / Verhinderung von Verkauf nicht vorrätiger Ware
  • Versand: Integration diverser Versanddienstleister

Manufacturing (MRP)

Mit dem Manufacturing-Modul von Odoo wird jede Fertigung im Handumdrehen zum Vorzeigebeispiel von Industrie 4.0! Die Verknüpfung mit anderen Odoo-Modulen vereinfacht bedarfsorientierte Fertigung. Gleichzeitig ist jedes Produkt in jedem Produktionsschritt rückverfolgbar. Mit einer IoT-Box ist es sogar möglich, Daten von den Produktionsmaschinen auszulesen und in die Qualitätskontroll Algorithmen zu integrieren.

Einkauf

Damit Einkaufen noch mehr Spaß macht! Das Einkaufsmodul erleichtert die Beschaffung jeglicher Materialien, verknüpft Ausgaben direkt mit dem Buchhaltungsmodul und gewährt eine sonst nie dagewesene Übersichtlichkeit. Verknüpft mit dem Lagermodul kann es bei Unterschreitung kritischer Mengen automatische Nachbestellungen vornehmen. Integrierte Lieferantenpreislisten ermöglichen es, Preise im Handumdrehen zu vergleichen.

ANFORDERUNGEN

  • Lieferantenstammdaten: Hinterlegen von Ansprechpartnern, Adressen, Kontoinformationen etc.
  • Preislisten: Möglichkeit der Integration von Preislisten der Lieferanten, schnell und einfach vergleichbar
  • Lieferkonditionen: Mindestbestellmengen & Lieferzeiten pro Produkt

ADDITIONAL

  • Evaluation: Many statistical evaluation options for suppliers
  • Contract awardAll procurement methods can be mapped, from direct orders to requests for quotations and invitations to tender

INTEGRATION

  • Finanzen: Alle Einkäufe werden automatisch als offene Posten angelegt
  • Lager: Bestellungen können automatisch erstellt werden, Einkäufe triggern automatisch erwartete Produkteingänge ins Lager

Personalwesen (HR)

Die gesamte Personalverwaltung in einem Modul! Von der Stellenausschreibung bis zum Urlaubsantrag kann das HR-Modul von Odoo alles abdecken, was das Personalwesen erfordert. Es erleichtert den Aufbau eines Stellenportals, organisiert Bewerbungsgespräche, erleichtert das Auswahlverfahren. Hernach verwaltet Odoo Verträge, Stundennachweise, Mitarbeiterauslagen, Urlaubsanträge und sogar einen Fuhrpark.

Projektmanagement

Mit diesem Modul wird Projektmanagement strukturiert, einfach und effizient. Ein Projektmanager kann für jedes Projekt Aufgaben anlegen, diese einem bestimmten Mitarbeiter zuweisen und den Bearbeitungsstatus in einer übersichtlichen Darstellung verfolgen. Gleichzeitig wird über ein Dokumentenmanagementsystem der Austausch von Daten erleichtert. Gantt-Diagramme zeigen anschaulich den Projektfortschritt und lassen Verspätungen frühzeitig erkennen.

ANFORDERUNGEN

  • Möglichkeiten: Übersichtliches Projektmanagement bei geringem Aufwand
  • Übersichtlichkeit: Kanban-Tafel zur Übersicht verschiedener Projekte, Zwischenzielen oder Stufen, sowie der verantwortlichen Personen, Verschieben zwischen Stufen per Drag&Drop, Aus- und Einklappen bestimmter Arbeitsschritte
  • Informationen: Erklärungen und zusätzliche Infos zu Projektschritten hinzufügen

ZUSÄTZLICH

  • Templates: Bereits verschiedene Vorlagen verfügbar
  • Management: Verantwortlichkeiten verteilen, Priorisierung verschiedener Aufgaben, größere Aufgaben in Teilaufgaben teilen

INTEGRATION

  • Github: Automatisch synchronisierte Tickets zwischen Odoo und Github

Abomodelle

Verträge und Abonnements abschließen war nie einfacher! Mit diesem Modul können Kunden ein Produkt abonnieren – die administrative Verwaltung läuft dann automatisch. Die relevante Abteilung kann an Aufträge erinnert werden, die Rechnungsstellung und die Abrechnung verlaufen automatisch. Kunden haben über ein Kundenportal die Möglichkeit, das Abonnement anzupassen, Kundenbewertungen abzugeben oder Support in Anspruch zu nehmen.

 ANFORDERUNGEN

  • Vorlagen: Vereinfachter Abo-Abschluss und Verwaltung durch vordefinierte Abo-Vorlagen, Produkte direkt einer bestimmten Abo-Vorlage zuordnen
  • Automatische Rechnungserzeugung

ZUSÄTZLICH

  • Kundenportal: Möglichkeit für Kunden Verträge online einzusehen und zu verwalten, Möglichkeiten für Kunden lassen sich erweitern oder einschränken (Bsp.: Kündigung direkt über Portal

INTEGRATION

  • Benötigt folgende Odoo Module: Verkauf und Rechnungsstellung
  • Website

Kassensysteme

Egal ob Webshop oder Ladentheke – Odoo ist für Alles gerüstet! Und so kann es auch in Restaurants und Geschäften eingesetzt werden. Das darauf zugeschnittene Modul “Point of Sale” ist die Schnittstelle ins Geschäft. Wer nicht über einen PC oder ein Tablet arbeiten will, kann mit einer IoT-Box im Handumdrehen ein Kassenterminal mit Odoo verknüpfen.

ANFORDERUNGEN

  • Vollständigkeit: Eigenständiges und einfach bedienbares Kassensystem
  • Flexibilität: Keine Hardwarebeschränkungen (auch kompatibel mit Tablets und Laptops)
  • Verfügbarkeit: Produktabhängige Verfügbarkeit für verschiedene Verkaufspunkte
  • Synchronisierung: Produktverfügbarkeiten werden in Echtzeit aktualisiert
  • Schnittstelle: Gestaltbar durch Bilder und Bedienelemente, sehr bedienerfreundlich, verschiedene Aufträge gleichzeitig bearbeiten

ZUSÄTZLICH

  • Quittungen: Eigenes Layout erstellen
  • Zahlungsmethoden: Verschiedene Methoden anbieten oder verbieten
  • Währungen: Kompatibel mit unterschiedlichen Währungen
  • Umtausch & Rückgabe: Problemlos realisierbar
  • Internet: Bei normalem Betrieb keine Internetverbindung nötig
  • Anpassungsfähig: Individuelle Konfiguration für jeden einzelnen Verkaufspunkt möglich

INTEGRATION

  • Barcode Scanner: Zum schnellen Erkennen eines bestimmten Produktes
  • Finanzen & Buchhaltung: Anbindung an die Buchhaltung Ihrer Firma
  • E-Mail-Marketing: Kaufgewohnheit von Kunden für personalisierte Angebote nutzen

Außendienst

Auch außerhalb des Büros immer mit ihm verbunden! Als Cloud-Plattform ist Odoo von überall erreichbar. Und damit steht auch der mobilen Nutzbarkeit nichts mehr im Weg. Als Außendienstmitarbeiter kann man bequem per Smartphone auf Odoo zugreifen. So kann man seine Stunden per App tracken, kann Kunden digital unterschreiben lassen, Auslagen direkt in der App eintragen und seinen Arbeitsplan in Echtzeit anschauen und bearbeiten.

Helpdesk

Mit diesem Helpdesk schießt die Kundenzufriedenheit durch die Decke! Ein leicht zu bedienenden Kundenportal und ein ebenso einfaches Back-End. Tickets können per Mausklick einem Mitarbeiter zugewiesen werden und in einer übersichtlichen Kanban-Ansicht dem aktuellen Status zugeordnet werden. Zusätzlich zum Kundenportal können Tickets auch per Mail, über ein Webformular oder per Live-Chat gestellt werden.

ANFORDERUNGEN

  • Funktion: Integrieren eines Helpdesks zur Verbesserung des Kundendienstes
  • Übersicht: Hohe Übersichtlichkeit mittels Kanban-Tafeln, intuitive Bedienung, Tickets einfach verschieben oder bearbeiten, Prioritäten setzen
  • Ticketerstellung: Erstellung über mehrere Kanäle großteils automatisiert möglich (automatisierte Erstellung bei Mail-Eingang, bestimmten Twitter-Hashtags, Anfragen über eigens erstelltes Webformular)

ZUSÄTZLICH

  • Selbsthilfe: Möglichkeit, Kunden eine Datenbank mit FAQ‘s und sonstigem Informationsmaterial zur Verfügung zu stellen
  • Optimierung: Kundenanfragen mit Vorlagen oder automatischen Antworten möglichst schnell und effizient bearbeiten

INTEGRATION

  • Livechat
    Möglichkeit, Kunden direkt anzusprechen und ihnen zu helfen

  • Vollständig integriert in folgende Odoo-Apps:
    – Livechat
    – Forum
     Kundenverwaltung
    – Website

Events

Egal ob Konferenzen, Webinare, Festivals oder Ausstellungen – Odoo macht dessen Organisation mit dem Veranstaltungsmodul zu einer Wonne. Diverseste Funktionen sind auf nahezu alle Varianten von Veranstaltungen angepasst. Ein Online-Shop ermöglicht digitalen Ticketverkauf, Sponsoren können in einem eigenen Tool verwaltet werden und umfassende Werbungswerkzeuge helfen beim Marketing. Darüber hinaus sorgen die SEO und Google Analytics dafür, dass jeder auf die Veranstaltung aufmerksam wird.

ANFORDERUNGEN

  • Veranstaltungen organisieren: Events aller Größen und Arten erstellen, auf Website mit zugehöriger Agenda veröffentlichen, Anzahl der Teilnehmer festlegen
  • Ticketing: Verschiedene Arten von Tickets für das Event auf der Website verkaufen
  • Social Media: Hashtags für Event kreieren

ZUSÄTZLICH

  • Kategorien: Veranstaltungen verschiedene Kategorien zuordnen, um sie zu filtern
  • Übersicht: Einsehen der Event-Teilnehmer, gefiltert nach Herkunft, Event, Registrierungsdatum etc.
  • Erinnerungen: Automatische Erinnerungsmails an Teilnehmer senden
  • Organisation: Formular für Vorschläge von Besuchern
  • Sponsoring: Sponsoren zu bestimmten Events hinzufügen

INTEGRATION

  • Google Analytics
  • SEO

Sie wollen sich selbst von Odoo überzeugen? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für Ihre persönliche Live Demo! 

weitere Odoo Apps für:

Websites

Website

E-Commerce

Livechat

e-Learning

Forum

Blog

Sales

Rechnungen

Unterschreiben

Vermietung

Operations

Urlaubstage

PLM

Qualität

Wartung MRP

IoT

Empfehlung

Recruting

Auslagen

Beurteilungen

Fuhrpark

Kalender

Kontakte

Produktivität

Diskutieren

E-Mail

Notizen

Stunden

Dokumente

Umfrage